Pitches – eine ökonomische Analyse

Es ist zu einer weit verbreitete Unsitte gewordenökonomisch gesehen –, dass Designaufträge über Pitches vergeben werden. Dies ist für Auftraggeber und Designer mit hohen Risiken behaftet. Für Designer hat sie nicht selten prekäre Folgen, und für Auftraggeber führt sie zu wenig guten, oft einfach schlechten Ergebnissen und damit hohen Opportunitätskosten.
 
Warum Pitches aus ökonomischer Sicht von Nachteil sind, ist auf den folgenden Seiten näher erläutert:
 
Dieser Text ist aus dem Buch Erfolgreich als Designer – Designzukunft denken und gestalten (Kapitel 14).